Newsfeed Olympiazentrum Vorarlberg

  1. Vorzeitiger Doppelsitzer Gesamtweltcup-Sieg von Thomas Steu und Lorenz Koller Das ÖRV-Duo belegte nach Rang drei am Vortag im Hauptbewerb nun im Sprint Platz zwei, bloß eine Tausendstelsekunde hinter den Letten Andris und Juris Sics. Entscheidend aber war, dass Steu/Koller die um die Gesamtwertung konkurrierenden deutschen Schlitten hinter sich gelassen hatten.   Thomas Steu hatte exakt […]
  2. Lang mussten die Boardercrosser auf ihren Saisonauftakt warten – Rennen um Rennen fiel Covid-19, Schneemangel und Meinungsänderungen der Veranstalter zum Opfer. Dieses Wochenende war es endlich so weit – in Valmalenco in Italien stand dafür gleich ein Doppel-Event auf dem Programm.   Eine anspruchsvolle aber langsame Startsektion und ein eher schmaler Kurs sorgten dafür, dass […]
  3. Ariane Rädler und Christine Scheyer verbindet sehr viel: Dadurch, dass sie vom Alter her nur um ein Jahr getrennt sind, verliefen die Schritte durch die diversen Landes- und ÖSV-Kader auch zeitlich recht ähnlich. Leider verbinden die beiden auch ihre Kreuzbandverletzungen. Seit dem Jänner 2021 verbinden sie aber auch einstellige Weltcup-Platzierungen im Super-G. Und mit 74 […]
  4. Heute durften wir wieder unseren Bericht zum vergangenen Jahr vorstellen: Es ist der mittlerweile siebte Jahresbericht, seit 2016 wird er komplett inhouse von Natalie Scherer gestaltet, Textbeiträge stammen von vielen MitarbeiterInnen, vor allem aber von Anita Giesinger. Aus der ursprünglichen Sorge, dass es wegen der reduzierten Wettkampfzahl zu wenig Material für einen Bericht geben könnte, […]
  5. Das Winterlager von Karate Austria im Olympiazentrum Vorarlberg jeweils in den ersten Tagen des neuen Jahres ist mittlerweile zum fixen Bestandteil des Karate-Kalenders geworden. Auch der Corona-Winter 19/20 tat dem keinen Abbruch – mit umfangreichen Vorsichtsmaßnahmen sind auch heuer Trainingslager möglich. Das Konzept von Karate Austria umfasste unter anderem tägliche Testungen aller TeilnehmerInnen. Für Spitzensportlerinnen […]
  6. Zum 6. mal stand Katharina Liensberger nach einem Weltcuprennen am Stockerl, im Flutlichtslalom am Semmering allerdings das erste mal auf Position 2! Lag sie nach dem ersten Durchgang noch auf Rang 3 in Lauerposition auf Rang, machte sie mit einem famosen Lauf im 2. Durchgang ordentlich Druck auf die Zweite Gisin und die Halbzeitführende Shiffrin. […]
  7. Mit dem Gender-Traineeprogramm setzt Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler ein Zeichen, um Frauen im Sport eine starke Perspektive zu geben und sie nachhaltig als Trainerinnen, Managerinnen und Funktionärinnen im Sport zu positionieren. Das Traineeprogramm ist eine gemeinsame Initiative von Bund und Ländern zur Unterstützung der Gleichstellung im Sport. Der ersten 16 Trainees sollen bereits am […]